voestalpine Rail Technology GmbH

Product Management (m/w/d)

  • Job-ID: V000005851
  • Einsatzort: Leoben
  • Zeitpunkt: ehestmöglich
  • Ausschreibungsende: 27.08.2022
  • Art der Anstellung: Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Technische Betreuung und Beratung von internationalen Kunden
  • Zusammenarbeit mit den Vertriebsabteilungen
  • Durchführung von Systemanalysen und Erarbeitung von kundenspezifischen Lösungskonzepten sowie Mitarbeit bei der Produktweiterentwicklung
  • Durchführung von kundenspezifischen RAMS & LCC Analysen
  • Aktive Teilnahme an Tagungen und Messen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium der Studienrichtungen: Bauingenieurwissenschaften/Verkehr, Metallurgie oder Werkstoffwissenschaften, Maschinenbau
  • Erste einschlägige Berufserfahrung erwünscht sowie Erfahrung im Bereich Eisenbahntechnik von Vorteil
  • Gute werkstoffliche Kenntnisse sowie technische Kenntnisse Infrastruktur (Rad-Schiene System) von Vorteil
  • Gute Englisch-Kenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil (Spanisch, Portugiesisch, Französisch)
  • Internationale Reisebereitschaft
  • Ausgeprägte Überzeugungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • Analytisches Denkvermögen insbesondere bei technischen Zusammenhängen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Belastbarkeit und Umsetzungsvermögen

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt € 3.617,04 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 49.000 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung“.

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool“ geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus Ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Mitarbeiterbeteiligung; Mitarbeiterprämien; Betriebliche Altersvorsorge; Mitarbeitervergünstigungen; Kantine; Gesunde Ernährung; Sport- und Fitnessangebote; Gesundheitsmaßnahmen; Parkplatz; Gute Verkehrsanbindung; Aus-und Weiterbildung; Kinderbetreuung; Mitarbeiterevents; Flexible Arbeitszeiten

Video

Das sind wir

Die voestalpine Rail Technology GmbH stellt als europäischer Marktführer mit globalen Aktivitäten die weltweit größte Palette verschiedener Schienen in ungeschweißten Ultralängen von bis zu 120 Metern her, die auch in zahlreichen wärmebehandelten Premiumgüten zur Verfügung stehen. Als Pionier bei LCC und RAMS verbindet die voestalpine Rail Technology GmbH führende Technologie und Logistik-Expertise mit Systemkompetenz für den Bahnfahrweg und bietet ihren Kunden damit ein herausragendes Nutzenpaket an.

Wir sind ein junges, dynamisches Team aus Werkstoff- und Bauingenieur:innen, die sich gerne im direkten Kontakt den technischen Herausforderungen unserer Kunden annimmt und gemeinsam mit Entwicklungs-, Produktions- und Vertriebsabteilungen an Lösungen arbeitet. Wir pflegen eine vertrauensvolle und gegenseitig unterstützende Zusammenarbeit, die es uns ermöglicht marktübergreifende Trends zu erkennen und daraus strategischen Input für unser F&E-Aktivitäten abzuleiten.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: https://www.voestalpine.com/railway-systems/de/standorte/voestalpine-rail-technology/

Kontakt & Bewerbung

Ansprechperson:
Lydia Lindorfer
+43 50304 15 2892
Fachbereich:
Sören Röhrig
+43 50304 26 3298