Technischer Sachbearbeiter:in Arbeitsvorbereitung

  • Job-ID: V000005539
  • Einsatzort: Reichshof-Wehnrath
  • Zeitpunkt: ab sofort
  • Ausschreibungsende: 22.08.2022
  • Art der Anstellung: Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Sie erstellen Produktionspläne unter Berücksichtigung der Personalressourcen, Fertigungskapazitäten, Auftragssituation und Lagerbeständen.
  • Sie stellen eine optimale Steuerung der Produktionsversorgung in Zusammenarbeit mit der Logistik sicher.
  • Sie koordinieren und steuern die Fertigungsaufträge in Abstimmung mit den verschiedenen Fachbereichen.
  • Sie definieren geeignete Maßnahmen im Fall von Termin-/Mengenabweichungen.
  • Sie analysieren die Prozesse in der Arbeitsvorbereitung und angrenzenden Produktionseinheiten unter IT-Gesichtspunkten, definieren Anforderungen für SAP-Anpassungen und sorgen so für Prozessoptimierungen.
  • Sie erarbeiten Optimierungsmöglichkeiten in enger Abstimmung mit den betrieblich Verantwortlichen sowie den Schnittstellenbereichen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im produzierenden Gewerbe, idealerweise als Zerspanungsmechaniker oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie haben praxiserprobte Erfahrung in Prozessoptimierung z.B. REFA, Lean Methoden.
  • Sie bringen idealerweise 2-3 Jahre Berufserfahrung in der Arbeitsvorbereitung bzw. Fertigungsplanung mit und sind es gewohnt mit interdisziplinären Teams zu arbeiten.
  • Ihr Umgang mit ERP-Systemen wie SAP und MS-Office ist souverän und routiniert.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Level B1-C1).
  • Sie zeichnen sich durch eine strukturierte, prozessorientierte und selbstverantwortliche Arbeitsweise aus und sind motiviert, sich neue Kenntnisfelder anzueignen.
  • Sie sind ein dynamischer, serviceorientierter Teamplayer.
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab.

Das bieten wir

Wir legen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten eine tarifliche Vergütung, die 13,1 Gehälter pro Jahr beinhaltet, auf einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38,5 Stunden basiert, eine Gleitzeitregelung zugrunde legt, mobiles Arbeiten ermöglicht und darüber hinaus umfangreiche Benefits beinhaltet:

  • Betriebliche Altersversorgung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Fitnesszuschuss
  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Mitarbeitervergünstigungen (Corporate Benefits)
  • Gute Parkmöglichkeiten

Mitarbeiterbeteiligung; Mitarbeiterprämien; Betriebliche Altersvorsorge; Mitarbeitervergünstigungen; Sport- und Fitnessangebote; Gesundheitsmaßnahmen; Parkplatz; Home-Office

Video

Das sind wir

Wir, voestalpine High Performance Metals Deutschland GmbH, sind die deutsche Vertriebsgesellschaft der weltweit operierenden voestalpine High Performance Metals Division, Teil des Technologie- und Industriegüterkonzerns voestalpine AG. Die High Performance Metals Division ist mit ihren weltweiten Tochtergesellschaften auf die Produktion und Verarbeitung von Hochleistungswerkstoffen und kundenspezifische Services fokussiert. Die Division ist globaler Marktführer bei Werkzeugstahl und anderen Spezialstählen. Das Leistungsangebot umfasst die gesamte Wertschöpfungskette von der Produktion über den globalen Vertrieb bis hin zu spezifischen Services wie z. B. Additive Manufacturing, Bearbeitung, Beschichtung und Wärmebehandlung. Die High Performance Metals Division beliefert rund 100.000 Kunden in allen industrialisierten Regionen der Welt. 

Werden Sie Teil unseres Teams am Standort Reichshof-Wehnrath und bewerben Sie sich jetzt.

Es sind die Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

Kontakt & Bewerbung

Ansprechperson:
voestalpine High Performance Metals Deutschland GmbH
Petra Krämer
+49 211 522 2546
Fachbereich:
Dietmar Rüggeberg
+49 175 5776030