voestalpine Personal Services GmbH

SAP Trainee Programm (m/w/d)

  • Job-ID: V000005509
  • Einsatzort: Linz
  • Zeitpunkt: ehest möglich
  • Ausschreibungsende: 20.10.2022
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Mitarbeiterempfehlungsprogramm:Ja

Ihre Aufgaben

  • Solide Ausbildung im SAP Bereich über alle Module des HCM
  • Mentoring während der gesamten Ausbildungsphase durch einen Senior-Consultant (m/w/d)
  • Expert-Days in den HR-Fachbereichen (Personaladministration, Personalabrechnung, Bildung & Beratung, etc.)
  • Kennenlernen und Mitarbeit im Applikations-Support
  • Mitarbeit in SAP-HCM Projekten bei unseren Kunden und Fachbereichen
  • Unterstützung der Consultants bei der Analyse und Umsetzung von Kundenanforderungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene IT- oder betriebswirtschaftliche Ausbildung oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Interesse an SAP, Personalthemen und technischen Fragestellungen
  • Offene und kommunikative Persönlichkeit mit Engagement
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Eigenständige, verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise
  • Die Fähigkeit Zusammenhänge zu analysieren und Prozesse nachhaltig zu optimieren
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleg:innen und Kunden

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt € 2.640,00 brutto (14 mal p.a.) Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

  • Attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
    • Teilnahme an SAP Schulungen
    • Erlernen der SAP Programmiersprache ABAP
    • Absolvierung des Lehrgangs Personalverrechnung inkl. Erwerb Diplom
    • Erwerb von Zusatzqualifikationen im Bereich Präsentationtechniken, Projektmanagement, etc.
  • Abschluss des Traineeprogramms mit SAP Zertifizierung
  • Dauer ca. 24 Monate
  • Nach Abschluss des Traineeprogramms verstärken Sie die Abteilung Personalsysteme als Inhouse Consultant (m/w/d)

 

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 50.200 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt, Chancengleichheit und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung“.

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool“ geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus Ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Aktuelle Informationen zum Umgang mit COVID-19: 

Aufgrund der derzeitigen Lage, bieten wir unseren Mitarbeitenden teilweise auch Homeoffice an. Bewerbungsgespräche werden, mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen, vor Ort geführt. Die Einschulung erfolgt im Betrieb. 

Mitarbeiterbeteiligung; Mitarbeiterprämien; Betriebliche Altersvorsorge; Mitarbeitervergünstigungen; Kantine; Gesunde Ernährung; Sport- und Fitnessangebote; Gesundheitsmaßnahmen; Parkplatz; Gute Verkehrsanbindung; Barrierefreier Arbeitsplatz; Dienst-Handy; Dienst-Laptop; Aus-und Weiterbildung; Kinderbetreuung; Home-Office; Mitarbeiterevents; Flexible Arbeitszeiten; Mitarbeiterempfehlungsprogramm

Das sind wir

Die voestalpine Personal Services GmbH, ein Unternehmen des voestalpine Konzerns, versteht sich als ganzheitlicher Anbieter von Personaldienstleistungen über die gesamte Kette des Personalmanagements (Recruiting, Administration und Personalabrechnung, Reisemanagement, Personalsysteme sowie Bildung und Beratung). Unsere Kunden sind Gesellschaften des voestalpine Konzerns in Österreich.

Hauptaufgabe der Abteilung Personalsysteme ist das Applikationsmanagement für personalwirtschaftliche IT-Lösungen, mit Schwerpunkt SAP, im voestalpine-Konzern in Österreich. Das Team besteht aus 22 Personen.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter https://www.voestalpine.com/personal-services

Kontakt & Bewerbung

Ansprechperson:
Anja Wolkerstorfer
+43 50304 15 3828
Fachbereich:
Manuel Niedermayr
+43 50304 15 2944