voestalpine Rotec GmbH

Ferialarbeitskräfte Saison 2022

  • Job-ID: V000004981
  • Einsatzort: Krieglach
  • Ausschreibungsende: 31.05.2022

Ihre Aufgaben

  • Lernen Sie die Arbeitswelt der voestalpine näher kennen
  • Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen unserer Betriebe
  • In der Produktion (3-schichtig) und in der Instandhaltung (1- bis 2-schichtig) stehen Ihnen einige Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung

Ihr Profil

  • Sie suchen eine interessante und fordernde Tätigkeit für die Sommermonate
  • Sie wollen erste Erfahrungen in einem der größten Unternehmen Österreichs sammeln

 

Bitte beachten Sie, dass das Mindestalter für eine Tätigkeit in der Produktion 18 Jahre beträgt.

Das bieten wir

Da nur eine begrenzte Anzahl an Ferialarbeitskräften eingesetzt werden kann, bitten wir Sie, sich bis spätestens 31.05.2022 direkt über den Onlinebewerbungsbogen zu bewerben, um eine rasche Bearbeitung Ihrer Anfrage zu gewährleisten.

Unser Praktikantenmanagement wird Sie selbstverständlich über den Verlauf Ihrer Bewerbung informieren.

Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung“.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit unserem CV-Parsing-Tool geht Ihre Bewerbung nun noch schneller.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sport- und Fitnessangebote; Gesundheitsmaßnahmen; Parkplatz

Video

Das sind wir

Die voestalpine Rotec Gruppe ist auf die Herstellung, Weiterverarbeitung und den Vertrieb von Präzisionsstahlrohrprodukten spezialisiert. An insgesamt sechs internationalen Standorten werden qualitativ hochwertige und technisch anspruchsvolle Rohrkomponenten für die Automobilindustrie und den Maschinenbau gefertigt.

An unserem Standort Krieglach bieten wir interessante und fordernde Tätigkeiten für die Sommermonate.

Nähere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter: http://www.voestalpine.com/rotec/de/

Kontakt & Bewerbung

Ansprechperson:
Bettina Jenner
+43/50304/15-8580
Fachbereich:
Sabrina Winkler
+43/50304/24-205