voestalpine Wire Rod Austria GmbH

Internationales Trainee-Programm im Bereich Controlling

  • Job-ID: V000004698
  • Einsatzort: St. Peter-Freienstein
  • Zeitpunkt: Dezember 2021
  • Ausschreibungsende: 04.02.2022
  • Art der Anstellung: Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Produkt-Kalkulationen und Bestandsbewertung
  • Erstellung von monatlichen Controllingberichten
  • Abweichungs- und Kennzahlenanalysen
  • Mitwirkung in Planung und rollierenden Vorschauaktivitäten
  • Mitarbeit bei Monats- und Jahresabschlüssen

Was Sie erwartet:

  • Internationale Einblicke in die Unternehmen der Business Units Welding, Wire Technology und Stahl der voestalpine Division Metal Engineering, in denen Sie im Rahmen des Trainee-Programms tätig werden
  • Operative Mitarbeit in den Controlling Abteilungen der Gesellschaften
  • Bis zu zwei Auslandsaufenthalte von jeweils bis zu 6 Monaten bei Produktionsgesellschaften der Business Units

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wirtschaftliches Studium
  • Idealerweise erste relevante Berufserfahrung im Rahmen von Praktika oder Studierendenjobs
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen, insbesondere Excel
  • Sehr gute Englischkenntnisse sind ein Muss
  • Starkes Pozess- und Zahlenverständnis sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestlgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt € 3.003,80 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 49.000 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt, Chancengleichheit und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung“.

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool“ geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Aktuelle Informationen zum Umgang mit COVID-19:
Aufgrund der derzeitigen Lage, bieten wir unseren Mitarbeitenden auch Homeoffice an. Bewerbungsgespräche werden, mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen, vor Ort geführt. Teile der Einschulung können virtuell abgehalten werden.

 

Mitarbeiterprämien; Betriebliche Altersvorsorge; Mitarbeitervergünstigungen; Kantine; Gesunde Ernährung; Sport- und Fitnessangebote; Gesundheitsmaßnahmen; Parkplatz; Aus-und Weiterbildung; Flexible Arbeitszeiten

Video

Das sind wir

Die voestalpine Wire Rod Austria GmbH am Standort St. Peter Freienstein ist Hersteller von qualitativ hochwertigen Walzdrähten. Die Hauptabnehmerbranchen unserer Produkte sind die Automobilzulieferindustrie, der Werkzeug- u. Maschinenbau, sowie der Energiesektor. Die Richtung unseres Engagements wird von den hohen Bedürfnissen unserer Kunden in puncto Zuverlässigkeit, Innovationskraft und Termintreue geprägt.

Das Controlling-Team bestehend aus 7 Mitarbeiter:innen übernimmt die Prozessverantwortung für die Planung, Steuerung und Kontrolle der Unternehmensziele, indem Informationen aus den Unternehmenszahlen aufbereitet und analysiert werden. Sie legen dabei höchsten Wert auf Qualität, Flexibilität, Innovation und Nachhaltigkeit.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: http://www.voestalpine.com/wiretechnology/de/unternehmen/produktionsstandorte/voestalpine-wire-rod-austria-gmbh/

Kontakt & Bewerbung

Ansprechperson:
Mario Rührnößl
+43 50304 15 4107
Fachbereich:
Michael Leichtenmüller
+43 664 88323346