Ausbildung Industriemechaniker (m/w/d) zum 01.09.2022 (Vollzeit)

  • Job-ID: V000004105
  • Einsatzort: Wetzlar
  • Zeitpunkt: 01.09.2022
  • Ausschreibungsende: 31.08.2022
  • Art der Anstellung: Vollzeit

Ihre Aufgaben

In der 3 ½ jährigen Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d) lernst du neben dem Grundwissen der Instandhaltung und Wartung von Maschinen auch das Erstellen von technischen Unterlagen. Außerdem wirst du in speziellen Lehrgängen wie z.B. Schweißverfahren, Pneumatik, Hydraulik und CNC auf die Betriebstechnik geschult. 

Hier ein kleiner Auszug aus den Ausbildungsinhalten:

  • Wartung, Instandhaltung und Überwachung von Betriebsmitteln, betrieblichen Anlagen und technischen Systemen
  • Montieren und Demontieren von Bauteilen, Baugruppen und Systemen
  • Aufbauen, Erweitern und Prüfen von elektropneumatischen Komponenten der Steuerungstechnik
  • Einrichten, Umrüsten und Inbetriebnahme von Produktionsanlagen
  • Aufbau von Pneumatik- und Hydraulikschaltungen

Ihr Profil

Als unser/e Auszubildende/r bringst du Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten mit. Du arbeitest selbstständig, verantwortungsbewusst und gut im Team. Wir können uns auf dich verlassen und gewinnen mit dir einen wissbegierigen und engagierten Auszubildenden.

Deine Voraussetzungen:

  • guter Realschulabschluss oder sehr guter Hauptschulabschluss
  • gute Kenntnisse / Noten in Mathematik und Physik

Das bieten wir

Wenn du gerne Teil eines erfolgreichen Teams werden willst, bewirb dich gleich bei uns über unser Bewerberportal.
Leider können wir Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht mehr berücksichtigen.

Video

Das sind wir

Stahl aus Wetzlar ist rund um den Globus unterwegs: In schnellen Autos und Luxus-Yachten, in den größten Flugzeugen, den modernsten Zügen und Windkraftanlagen und in vielen Bereichen mehr. Wir sind vorne dabei, wenn es gilt, den Gotthard-Tunnel durch den Berg zu bringen und auch dann, wenn der Weg in neue Gold- und Diamantenminen bereitet werden muss. Immer, wenn der Stahl besonders hohe Ansprüche erfüllen muss, ist Buderus Edelstahl gefragt: Wir beliefern namhafte Kunden aus vielen Branchen, darunter die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie, den Schiffs-, Zug- und Flugzeugbau, den Maschinen- und Werkzeugbau sowie Energieerzeuger. Sicherheitsteile für die Fahrzeugindustrie, Sägebänder für industrielle Anwendungen oder Zahnräder, Turbinen-, Generatoren- und Kurbelwellen sind dabei nur einige Beispiele der Produkte, für deren erstklassige Fertigung Buderus Edelstahl international bekannt ist.

Das braucht Spezialisten - die bilden wir sehr gut aus!

Buderus Edelstahl ist mit ca. 1.350 Mitarbeitern eingebunden in einen der erfolgreichsten internationalen Stahlkonzerne - die österreichische voestalpine AG. Wir bieten Ihnen verschiedene Ausbildungsberufe und duale Studiengänge - allesamt mit besten Zukunftsaussichten.

Kontakt & Bewerbung

Ansprechperson:
Jessica Wendland
00496441374-2200