voestalpine Signaling Austria GmbH

Software Engineer Senior / Architect (m/w/d)

  • Job-ID: V000003996
  • Einsatzort: Großraum Graz
  • Zeitpunkt: ehestmöglich
  • Ausschreibungsende: 20.10.2021
  • Art der Anstellung: Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Übernahme von Fachanforderungen vom Produktmanagement und eigenverantwortliche Erarbeitung von Softwarearchitekturen für neue Produkte, Produktmodule oder Funktionen für das Asset Management der Schieneninfrastruktur
  • Berücksichtigung von IT- und Informationssicherheits-Anforderungen zum Betrieb der Lösung in der Cloud (SaaS) oder beim Kunden (On-Premise)
  • Full-Stack-Entwicklung, d.h. Datenbankentwurf (PostgreSQL), Businesslogik/Backend (.NET/C#) und Frontend-Entwicklung (TypeScript, JavaScript, HTML, CSS)
  • Kontinuierliche Verbesserung der Entwicklungsprozesse zur Steigerung der Effizienz und Qualität
  • Abwicklung von Projekten in einem agilen Umfeld und engem Design-Entwicklungs-Feedback-Loop (Sprints)
  • Interessante und herausfordernde Projekte im internationalen Umfeld mit modernsten Technologien für eine digitale Bahninfrastruktur

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Fachhochschule/Universität)
  • Einschlägige Ausbildung und/oder praktische Erfahrung in .NET oder Java sowie XML und SQL
  • DevOps/SaaS/Cloud-Kompetenz
  • Domänen-KnowHow im Bereich Rail Infrastructure / Asset Management

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt € 3.648,60 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 49.000 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt, Chancengleichheit und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung“.

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool“ geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus Ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Aktuelle Informationen zum Umgang mit COVID-19:

Aufgrund der derzeitigen Lage, bieten wir unseren Mitarbeitenden auch Homeoffice an. Bewerbungsgespräche werden, mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen, vor Ort geführt. Die Einschulung erfolgt im Betrieb.

Mitarbeiterbeteiligung; Mitarbeiterprämien; Betriebliche Altersvorsorge; Sport- und Fitnessangebote; Gesundheitsmaßnahmen; Parkplatz; Gute Verkehrsanbindung; Aus-und Weiterbildung; Mitarbeiterevents; Flexible Arbeitszeiten

Video

Das sind wir

voestalpine Signaling Austria GmbH, unsere Niederlassung in Zeltweg ist spezialisiert auf Antriebs-, Verschluss- & Überwachungseinrichtungen. Hier entwickeln wir einzeln kombinierbare Produkte sowie komplette Systemlösungen in Verbindung mit innovativen Kraftübertragungssystemen. Außerdem liegt im Geschäftsbereich „Diagnostic and Monitoring Technologies“ (DMT) unsere Kernkompetenz in der Überwachung von ortsfesten Anlagen. Wir bieten unseren Kunden innovative Überwachungslösungen und Werkzeuge, die sie dabei unterstützen, intelligente Wartungspraktiken zu implementieren und Anlagenausfälle effektiv zu vermeiden. Mit über 160 Jahren Kompetenz und Erfahrung im internationalen Weichengeschäft verfügen wir über umfassendes Systemweichen-Know-how, in Kombination mit Signaling- & Diagnose-Expertise aus einer Hand.

Die Geschäftsführung der voestalpine Signaling Austria koordiniert die nach vorne gerichteten Softwareentwicklungsaktivitäten.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: https://www.voestalpine.com/railway-systems/de/standorte/voestalpine-signaling-austria

Kontakt & Bewerbung

Ansprechperson:
Gudrun Eidenberger
+43 50304 15 8439