voestalpine Railway Systems GmbH

Mitarbeit Verkauf / Sales (m/w/d)

  • Job-ID: V000003969
  • Einsatzort: Wien
  • Zeitpunkt: ehestmöglich
  • Ausschreibungsende: 06.08.2021
  • Art der Anstellung: Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Ansprechstelle für Kunden in allen Phasen der Geschäfts-/Auftragstätigkeit
  • Unterstützung der regionalen Vertriebsleitung im Akquisitionsprozess
  • Bearbeitung von Ausschreibungen, Kalkulation und Erstellung von Angeboten (SAP) in enger Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen
  • Kommunikation und Koordination der Kundenanliegen, intern und extern
  • Angebotsverfolgung und Auftragsmanagement im SAP und anderen Managementsystemen (z.B. CRM) sowie Koordination mit den relevanten Fachabteilungen
  • Auftrags- und Projektabwicklung
  • Übersetzungsarbeiten im Rahmen der Angebotserstellung und Auftragsabwicklung
  • Unterstützung des regelmäßigen Finanz-Reportings
  • Beschaffung und Aufbereitung von Statistiken und marktrelevanten Informationen
  • Organisatorische Unterstützung und laufende Berichterstattung an die Abteilungsleitung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische oder/und technische Ausbildung, Studienabschluss von Vorteil
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift (verhandlungssicher), zusätzliche Sprachkenntnisse erwünscht
  • Erfahrungen in den Bereichen Vertrieb oder Projektmanagement von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in MS Office (insbesondere Excel), SAP erwünscht
  • Analytische Fähigkeiten und schnelle Einarbeitung in neue Aufgabengebiete
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Organisationsfähigkeit und Selbstmanagement
  • Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit und Durchsetzungsfähigkeit
  • Reisebereitschaft

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt € 2.682,54 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 49.000 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt, Chancengleichheit und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung“.

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool“ geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus Ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen. 

Aktuelle Informationen zum Umgang mit COVID-19:

Aufgrund der derzeitigen Lage, bieten wir unseren Mitarbeitenden teilweise auch Homeoffice an. Bewerbungsgespräche werden, mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen, vor Ort geführt. Die Einschulung erfolgt im Betrieb.

Mitarbeiterbeteiligung; Mitarbeiterprämien; Betriebliche Altersvorsorge; Sport- und Fitnessangebote; Gesundheitsmaßnahmen; Parkplatz; Gute Verkehrsanbindung; Aus-und Weiterbildung; Mitarbeiterevents; Flexible Arbeitszeiten

Video

Das sind wir

voestalpine Railway Systems ist der weltweit führende Anbieter von Systemlösungen im Bereich Bahninfrastruktur und bietet hochqualitative Produkte, Logistik und Dienstleistungen für Schienen-, Weichen-, Signal- und Überwachungsanwendungen. Die über Stahl hinausgehende vollintegrierte Werkstoffkompetenz und industrielle Wertschöpfungskette ermöglichen es voestalpine, die wechselseitigen Abhängigkeiten der Gleiskomponenten zu verstehen und mit diesem Wissen die Lebenszykluskosten des Systems zu optimieren. Durch intelligente digitale Lösungen schaffen wir die Basis für modernes Fahrwegmanagement im Sinn unseres Markenversprechens: “Performance on Track®”.

Die Abteilung Customer Care ist verantwortlich für die Bearbeitung von Anfragen, Angeboten, Ausschreibungen und Aufträgen im Vertrieb und fungiert als Schnittstelle zwischen externen Kunden und der Vertriebsleitung sowie den internen Fachabteilungen des Unternehmens.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: https://www.voestalpine.com/railway-systems/de/

Kontakt & Bewerbung

Ansprechperson:
Gudrun Eidenberger
+43 50304 15 8439
Fachbereich:
Birgit Steinöcker
+43 50304 12 8262