voestalpine group-IT GmbH

Jira SW und Confluence Experte (m/w/d)

  • Job-ID: V000003915
  • Einsatzort: Linz, Wien
  • Zeitpunkt: ehestmöglich
  • Ausschreibungsende: 28.07.2021
  • Art der Anstellung: Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Einstieg und aktive Mitgestaltung des aktuell laufenden Einführungsprojektes von Jira SW und Confluence
  • Planung und Verantwortung des Rollouts und Integration mit den Prozessen unserer Konzernkunden
  • Sie stehen sowohl unseren Mitarbeitenden als auch den Konzernkunden mit Rat und Tat zum Einsatz der Atlassian Tools zur Verfügung
  • Ansprechpartner für alle fachlichen Fragen zu Jira SW und Confluence. Sie verantworten die Tools und steuern den konzernweiten effizienten Einsatz und stellen somit die zentrale Governance sicher
  • Weiterentwicklung und Optimierung der definierten Abläufe
  • Bewertung neuer Marketplace Apps und Integration in die bestehende Systemlandschaft im voestalpine Konzern

Ihr Profil

  • Praxiserfahrung im Einsatz/der Administration/dem Consulting/dem Support von Jira SW & Confluence vom Hersteller Atlassian sind wichtig
  • Erfahrung im Einsatz der Lösungen in der Atlassian Cloud (SaaS) sind ideal
  • Erfahrung in der Software Entwicklung und dem Einsatz agiler Methoden und Vorgehensweisen sind wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind Voraussetzung
  • Umsetzungs- und Durchsetzungsstärke mit dem notwendigen Maß an Fingerspitzengefühl und Kundenorientierung
  • Hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit – im Umgang mit unseren externen Partnern und unseren Konzernkunden
  • Analytisches und ganzheitliches Denken – Überführung von Kundenanforderungen in effiziente Lösungen aber immer im Hinblick auf eine ganzheitliche Lösung für den voestalpine Konzern

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt € 3.800,00 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

voestalpine bietet seinen Mitarbeitern ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangr eicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen, jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeiter und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeiter einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeiter am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 49.000 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt, Chancengleichheit und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung“.

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool“ geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Aktuelle Informationen zum Umgang mit COVID-19:

Aufgrund der derzeitigen Lage, bieten wir unseren Mitarbeitenden auch Homeoffice an. Das erste Bewerbungsgespräch findet virtuell statt, das zweite Gespräch wird direkt vor Ort unter entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen durchgeführt. Die Einschulung erfolgt virtuell und im Betrieb.  

Mitarbeiterbeteiligung; Mitarbeiterprämien; Betriebliche Altersvorsorge; Mitarbeitervergünstigungen; Kantine; Sport- und Fitnessangebote; Gesundheitsmaßnahmen; Parkplatz; Gute Verkehrsanbindung; Barrierefreier Arbeitsplatz; Dienst-Handy; Dienst-Laptop; Aus-und Weiterbildung; Kinderbetreuung; Mitarbeiterevents; Flexible Arbeitszeiten

Video

Das sind wir

Wir sind der zentrale IT-Dienstleister im voestalpine Konzern. Durch die Serviceorientierung unserer Mitarbeitenden und die hohe Qualität unserer Leistungen, ermöglichen wir unseren Business Partnern optimale Rahmenbedingungen und tragen somit dazu bei, dass die voestalpine auch in Zukunft einen Schritt voraus bleibt.

Unseren Mitarbeitenden bieten wir komplexe Herausforderungen im lokalen und globalen Konzern-Umfeld sowie interessante Sozialleistungen und Benefits.

Die Abteilung ADT (Application Delivery – Technology) ist verantwortlich für die Einführung und Entwicklung von Jira SW und Confluence von der Firma Atlassian auf konzernweiter Ebene. Ihnen bietet sich hier die Möglichkeit mit großem Freiraum die Einführung aktiv mit zu gestalten und zu lenken.

Nähere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter: https://www.voestalpine.com/group-it/de/

Kontakt & Bewerbung

Ansprechperson:
Lydia Lindorfer
+43 50304 15 2892
Fachbereich:
Thomas Strasser
+43 50304 15 9786