If you use this site, you agree to our use of cookies. Data protection/privacy job portal

voestalpine Stahl GmbH

Lehrberuf Informationstechnologie - Systemtechniker (m/w/d)

  • Job-ID: V000002332
  • Einsatzort: Linz
  • Zeitpunkt: September 2020
  • Ausschreibungsende: 15.03.2020

Ihre Aufgaben

  • Geräte der elektronischen Datenverarbeitung aufstellen und installieren
  • Konfigurieren (einstellen), prüfen und warten
  • Einrichten von Einzel- und Netzwerkarbeitsplätzen, Sie betreuen diese laufend
  • Verwalten und sichern von Datenmengen
  • Erstellen von Dokumentationen und Fehlerprotokollen
  • Betreuung von Support-Anfragen des gesamten Konzerns

 

Ihr Profil

  • Positiver Abschluss der Pflichtschule
  • Gute Grundkenntnisse in Englisch
  • Lernbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Genauigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Pünktlichkeit
  • Technisches Verständnis

 

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Die kollektivvertragliche Lehrlingsentschädigung (14 x p.a.) beträgt:

1. Lehrjahr       €    738,78
2. Lehrjahr       €    945,30
3. Lehrjahr       € 1.236,74
4. Lehrjahr       € 1.633,07

(Stand November 2019)

 

Beginn der Lehre: 01. September 2020
Dauer der Lehre: 4 Jahre

Bewerben Sie sich heute noch online.

Beantworten Sie hierzu bitte alle Fragen im Online-Bewerbungsbogen möglichst präzise und ausführlich, bevor Sie die Bewerbung aktivieren.

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung das Jahres- und Abschlusszeugnis der 8. Schulstufe bei.

 

Nähere Infos zum Lehrberuf erhalten Sie beim Einstelltest oder unter folgendem Link:

http://www.voestalpine.com/lehre/#informationstechnologie-technik

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

voestalpine – One step ahead.

 

Ausschreibungsende 15.03.2020

Mitarbeiterprämien; Mitarbeitervergünstigungen; Kantine; Gesunde Ernährung; Sport- und Fitnessangebote; Gesundheitsmaßnahmen; Parkplatz; Gute Verkehrsanbindung; Aus-und Weiterbildung; Mitarbeiterevents

Video

Das sind wir

Im Ausbildungszentrum der voestalpine legt man großen Wert darauf, Lehrlingen möglichst viel beizubringen, denn nur mit den besten Mitarbeitern kann die voestalpine so erfolgreich am Weltmarkt bestehen. Das voestalpine-Ausbildungskonzept ist dabei besonders innovativ: Wir lehren und arbeiten in einer Partnerschaft zwischen Auszubildenden und Ausbildnern und machen keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern.

 

Die Ausbildung bei der voestalpine ist praxisorientiert und vermittelt ebenso das nötige Wissen und Know-how, das Sie in Ihrem Beruf zu einem der Besten macht. Hier können Sie sich alle Fertigkeiten und Kenntnisse aneignen, um ein verantwortungsbewusster, selbständiger Mitarbeiter zu werden. Sie lernen, die richtigen Lösungen für alle Aufgaben zu finden, und werden als Teamkämpfer alle Herausforderungen des beruflichen Alltags meistern.

 

Mit den richtigen Schlüsselkompetenzen stehen gut ausgebildeten Mitarbeitern Tür und Tor zum Erfolg offen! Bei uns bekommen Sie die Chance, Ihren Schlüssel zum Erfolg selbst zu fertigen.

Nähere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter: https://www.voestalpine.com/stahl-karriere

Kontakt & Bewerbung

Ansprechpartner:
Sigrid Bernhard
050304 / 15 - 9493