If you use this site, you agree to our use of cookies. Data protection/privacy job portal

SAP ABAP Entwickler mit Perspektive in der SAP PP/QM Beratung (m/w/d)

  • Job-ID: V000000758
  • Einsatzort: Leoben
  • Zeitpunkt: sofort
  • Ausschreibungsende: 29.11.2019
  • Art der Anstellung: Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Der Schwerpunkt Ihrer Aufgaben liegt in der Realisierung von SAP-Lösungen auf Basis PP und QM
  • Zu Ihren Aufgaben gehören die Erstellung von Spezifikationen, die Implementierung von teils komplexen Erweiterungen in ABAP / ABAP OO sowie Dokumentation und Tests
  • Ihre Tätigkeiten umfassen auch die laufende Betreuung der PP- und QM-Lösungen und den Applikationssupport
  • Die enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen unserer Business Partner im laufenden Betrieb und in Projekten runden Ihr Aufgabengebiet ab
  • Entwicklungsmöglichkeiten in Richtung PP- und QM-Beratung sind gegeben

 

Durch die Erfüllung dieser verantwortungsvollen Aufgaben tragen Sie dazu bei, dass wir die Planungs- und Logistikprozesse unserer Business Partner bestmöglich durch SAP-Lösungen unterstützen.

Ihr Profil

  • Fachhochschul-/Universitäts-Studium mit IT-Schwerpunkt
  • HTL mit IT-Schwerpunkt mit entsprechender Berufserfahrung
  • IT-Fach-Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse in SAP-ABAP/ABAP-Objects und SQL
  • Gutes Verständnis für Produktionsplanungs- und Logistikprozesse bzw. Bereitschaft zur Einarbeitung dazu
  • Entwicklungs- und/oder Beratungserfahrung vorzugsweise in der Produktionslogistik (SAP PP) oder angrenzenden SAP Modulen (QM, MM, SD, APO)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytisches und ganzheitliches Denken – für das Überführen von Kundenanforderungen in effiziente Lösungen
  • Engagierte, selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise – zum Erreichen der gesteckten Ziele
  • Hohe  Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit – für den Umgang mit unseren Business Partnern
  • Teamfähigkeit – für reibungslose Abstimmungsprozesse mit den Kollegen/innen
  • Gutes Prozessverständnis und rasche Auffassungsgabe

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Stelle beträgt € 3.371,00 brutto (14 mal p.a.). Es besteht die Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung bei entsprechender fachlicher und beruflicher Qualifikation.

voestalpine bietet seinen Mitarbeitern ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen, jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeiter und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeiter einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeiter am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den 52.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung“.

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool“ geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Mitarbeiterbeteiligung; Mitarbeiterprämien; Betriebliche Altersvorsorge; Mitarbeitervergünstigungen; Sport- und Fitnessangebote; Parkplatz; Gute Verkehrsanbindung; Barrierefreier Arbeitsplatz; Dienst-Handy; Dienst-Laptop; Aus-und Weiterbildung; Kinderbetreuung; Mitarbeiterevents; Flexible Arbeitszeiten

Das sind wir

Wir sind der zentrale IT-Dienstleister im voestalpine Konzern. Durch die Serviceorientierung unserer Mitarbeiter/-innen und die hohe Qualität unserer Leistungen, ermöglichen wir unseren Business Partnern optimale Rahmenbedingungen und tragen somit dazu bei, dass die voestalpine auch in Zukunft einen Schritt voraus bleibt.

Unseren Mitarbeiter/-innen bieten wir komplexe Herausforderungen im lokalen und globalen Konzern-Umfeld sowie interessante Sozialleistungen und Benefits.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: http://www.voestalpine.com/group-it

Kontakt & Bewerbung

Ansprechpartner:
Julia Nusko
+43 50304 15-2892
Fachbereich:
Sonja Tichy
+43/50304/15-73881