voestalpine Stahl GmbH

Study & Work: Software- and Solution-Engineer (m/w/d) - Teilzeit

  • Job-ID: V000006596
  • Einsatzort: Linz
  • Zeitpunkt: ehestmöglich
  • Art der Anstellung: Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • Du arbeitest an Prozessautomations- und Digitalisierungsprojekten im Bereich Bramme mit
  • Du entwickelst unsere internen Prozessautomationssysteme und technologischen Prozess-Steuerungsmodelle weiter
  • Du bringst deine Kompetenz im Software-Engineering aktiv ein
  • Du wirkst bei der kontinuierlichen Verbesserung unserer Produktionsprozesse mit
  • Du arbeitest an zukünftigen Projekten in greentec steel mit
  • Du definierst mit uns gemeinsam ein Thema für deine Master/Diplomarbeit

Ihr Profil

  • Du befindest dich in Ausbildung (FH, TU, Uni) mit Schwerpunkt MINT
  • Du bringst Begeisterung für den Bereich Prozessautomation und Digitalisierung mit
  • Du verfügst über IT-Kenntnisse wie objektorientierte Programmierung, Datenbanken, …
  • Ganzheitliches Denken und abteilungsübergreifendes Arbeiten ist für dich selbstverständlich
  • Du besitzt ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeiten
  • Du präferierst eine selbstbestimmte Arbeitsweise

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt € 2.763,02 brutto (14 mal p.a.) auf Vollzeitbasis. Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Stundenausmaß: 20 Stunden pro Woche

Wir bieten dir: 

  • Kennenlernen unseres Bereichs mit der Möglichkeit, deine Abschlussarbeit in diesem Umfeld zu erstellen
  • Mitarbeit in einem dynamischen Team
  • Sammeln einschlägiger Berufspraxis
  • Teilzeit-Verhältnis bis 20 Stunden während der Zeit deiner Ausbildung
  • Nach Abschluss deiner Ausbildung Möglichkeit zur Vollzeit-Anstellung
  • Dienstort Linz mit Möglichkeit zu Home-Office und hoher zeitlicher Flexibilität

 

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 50.200 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt, Chancengleichheit und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung“.

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool“ geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus Ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Mitarbeiterbeteiligung; Betriebliche Altersvorsorge; Mitarbeitervergünstigungen; Kantine; Gesunde Ernährung; Sport- und Fitnessangebote; Gesundheitsmaßnahmen; Parkplatz; Gute Verkehrsanbindung; Aus-und Weiterbildung; Mitarbeiterevents; Flexible Arbeitszeiten

Video

Das sind wir

Die voestalpine Stahl GmbH ist die Leitgesellschaft der Steel Division, der größten der vier voestalpine Divisionen. Sie ist das internationale Stahlkompetenzzentrum des voestalpine Konzerns.

Der Bereich Bramme produziert technologisch höchstwertige Strahlbrammen als Vormaterial für die am Standort vorhandenen Walzaggregate. Neben der konventionellen Hochofen-/LD-Route bereiten wir die Umsetzung erster technologischer Transformationsschritte in unserer Dekabonisierungsstrategie greentec steel vor. 

Die Abteilung "Prozessautomation und IT-Management" entwickelt und betreibt IT-Lösungen zur Digitalisierung und Automatisierung der Kernprozesse im Bereich Bramme. Zur Umsetzung der kommenden neuen Aufgaben aus greentec steel suchen wir Verstärkung für unser Team. 

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter: http://www.voestalpine.com/stahl

Kontakt & Bewerbung

Foto Recruiterin Verena Holzbauer
Ansprechperson:
Verena Holzbauer
+43 50304 15 3348
Fachbereich:
Dietmar Auzinger
+43 50304 15 5297