voestalpine Jobportal
Mitarbeiter/in Konzernrechnungswesen / Konsolidierung

Mitarbeiter/in Konzernrechnungswesen / Konsolidierung (Vollzeit)

Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lösung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

Das sind wir

Der Bereich „Corporate Accounting and Reporting“ ist im Auftrag des Vorstandes der voestalpine AG für die Erstellung des Einzelabschlusses der voestalpine AG sowie für die Erstellung des Konzernabschlusses (samt Anhang) der voestalpine Gruppe nach IFRS verantwortlich. Zu den wesentlichen Aufgaben gehören auch das laufende Reporting, die Erstellung der Konzern-Mittelfristplanung sowie die Bereitstellung eines konzernweiten web-basierten Managementinformationssystems.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: http://www.voestalpine.com

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Erstellung des Konzernabschlusses nach IFRS (inkl. Anhang) und den Quartalsabschlüssen sowie der Budget und Mittelfristplanung
  • Mitarbeit bei Quartals-, Halbjahres- und Geschäftsbericht
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Konsolidierungs- und Reportingsoftware
  • Unterstützung von Konzerngesellschaften bei berichtssystemrelevanten Fragestellungen
  • Erstellung von konzerninternen Guidelines und Dokumentationen
  • Ansprechperson für Wirtschaftsprüfer

Ihr Profil

Sie verfügen über einen wirtschaftlichen Universitätsabschluss und/oder mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung. Weiters bringen Sie mit:

  • Erfahrung im Umgang mit Reporting- und Konsolidierungssoftware
  • Hohes persönliches Engagement und Interesse am Aufgabenbereich
  • Zahlen- und IT-Affinität
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Genauigkeit – Inhalt und Form
  • Analysefähigkeit
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit – freundlicher Umgang

Das bieten wir

Entgelt: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position beträgt mit einem abgeschlossenen Bachelorstudium € 2.783,42 (14 mal p.a.) bzw. mit einem abgeschlossenen Masterstudium € 3.164,73 (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von Ihrer jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Dienstantritt: ehest möglich

 

Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung“.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit unserem CV-Parsing-Tool geht Ihre Bewerbung nun noch schneller.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse (Aus- und Weiterbildungen und Dienstzeugnisse)!

voestalpine - Einen Schritt voraus.

 

Ausschreibungsende 31.10.2017

Drucken Bewerben

Teilen


Kontakt

voestalpine AG
Linz

Recruiter:
Frau Pamela Schrampf
  +43/50304/15-8439

 Pamela Schrampf

Fachbereich:
Frau Uta Stockbauer
  +43/50304/15-2054