voestalpine Jobportal
Software Engineer mit Schwerpunkt Produktionsautomation/Digitalisierung (m/w)

Software Engineer mit Schwerpunkt Produktionsautomation/Digitalisierung (m/w) (Vollzeit)

Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lösung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

Das sind wir

Wir sind der zentrale IT-Dienstleister im voestalpine Konzern. Durch die Serviceorientierung unserer Mitarbeiter/innen und die hohe Qualität unserer Leistungen, ermöglichen wir unseren Business Partnern optimale Rahmenbedingungen und tragen somit dazu bei, dass die voestalpine auch in Zukunft einen Schritt voraus bleibt.

Unseren Mitarbeiter/innen bieten wir komplexe Herausforderungen im lokalen und globalen Konzern-Umfeld sowie interessante Sozialleistungen und Benefits.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: http://www.voestalpine.com/group-it

Ihre Aufgaben

  • Der Schwerpunkt Ihrer Aufgaben liegt in der Implementierung von Applikationen im Produktionsumfeld und verstärkt im Umfeld Digitalisierung bzw. neue Technologien
  • Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört unter anderem die Durchführung von Tests, das Sicherstellen der Abnahme und der vollen Funktionsfähigkeit bis zur Inbetriebnahme
  • Weitere mögliche Aufgaben sind: Die Spezifikation und der technische Entwurf, die technische Ausarbeitung und Aufwandsschätzung sowie der 3rd-Level Support

Ihr Profil

  • Fachhochschul-/Universitätsstudium mit IT-Schwerpunkt
  • HTL mit IT-Schwerpunkt mit langjähriger Berufserfahrung
  • Erfahrung im Bereich Produktionsautomation wünschenswert
  • Objektorientierte Softwareentwicklung Java und/oder HTML5 und/oder Microsoft C#
  • Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
  • Teamfähigkeit – für reibungslose Abstimmungsprozesse mit den Kollegen/innen
  • Hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit – für den Umgang mit unseren Business Partnern
  • Verlässlichkeit – beim Einhalten von Zusagen und bei der Dokumentation
  • Reisebereitschaft – punktuell innerhalb Österreichs
  • Interesse an Neuem (Themen, Technologien, Umfeld, …)
  • Bereitschaft zum Bereitschaftsdienst

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Stelle beträgt € 2.825,- (14 mal p.a.). Es besteht die Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung bei entsprechender fachlicher und beruflicher Qualifikation.

Hinzu kommen selbstverständlich noch die vielfältigen Benefits, die das Arbeiten im voestalpine-Konzern mit sich bringt. Darüber hinaus möchten wir auch explizit darauf hinweisen, dass wir ein familienfreundliches Unternehmen sind.

Dienstantritt: sofort

 

Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung“.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit unserem CV-Parsing-Tool geht Ihre Bewerbung nun noch schneller.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

voestalpine - Einen Schritt voraus.

 

Ausschreibungsende 06.01.2018

Drucken Bewerben

Teilen


Kontakt

voestalpine group-IT GmbH
Linz

Recruiter:
Frau Manuela Zauner
  +43/50304/15-8096

 Manuela Zauner

Fachbereich:
Herr Helmut Etzlstorfer
  +43 50304 15-2585