voestalpine Jobportal
Fachingenieur/in Anlagenelektrik

Fachingenieur/in Anlagenelektrik (Vollzeit)

Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lösung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

Das sind wir

TS steht für Service - Technik - Energie. In kürzester Zeit kompetente Mitarbeiter vor Ort, auch außerhalb der Normalarbeitszeit. Wir verfügen über hervorragende Prozess-, Verfahrens- und Anlagenkenntnisse. Der Technische Service und Energie der voestalpine Stahl GmbH umfasst alle Aufgaben und Prozesse in den Gebieten Instandhaltung, Engineering, Prüftechnik, Energieerzeugung und -verteilung sowie Materialwirtschaft. Durch diese Aufgaben ergibt sich eine Vielzahl an Produkten und Leistungen in breit gefächerten Dienstleistungsbereichen.

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter: http://www.voestalpine.com/stahl

Ihre Aufgaben

  • Anlagenengineering (Software/Hardware)
  • Mitarbeit/Abwicklung von Projekten
  • Bearbeitung anlagenübergreifender Themen
  • Prozessoptimierung
  • Technische Anlagenverbesserungen
  • Planung und Abwicklung von Reparaturen

Ihr Profil

  • HTL – Fachrichtung Elektrotechnik oder mit anschließendem Studium Mechatronik oder Fachhochschule oder Technische Universität – Studienrichtung Elektrotechnik
  • Programmierkenntnisse Siemens S7, TIA oder/und B&R APROL
  • Automatisierungs-  und Antriebstechnikkenntnisse erwünscht
  • Planungs- und Projektabwicklungserfahrung erwünscht
  • Gute Englischkenntnisse
  • EDV Kenntnisse (SAP, MS Office,..)
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Gutes Zeitmanagement
  • Selbständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Kundenorientierung
  • Neugierde, Bereitschaft zu permanenter Weiterentwicklung
  • Analytische Fähigkeiten
  • Reisebereitschaft

Das bieten wir

Entgelt: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt bei einer abgeschlossenen HTL-Ausbildung € 2.505,00 brutto (14 mal p.a.) bzw. bei Abschluss einer FH - Bachelor Ausbildung € 2.970,00 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Dienstantritt: ehest

 

Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung“.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit unserem CV-Parsing-Tool geht Ihre Bewerbung nun noch schneller.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

voestalpine - One step ahead.

 

Ausschreibungsende 30.09.2018

Drucken Bewerben

Teilen


Kontakt

voestalpine Stahl GmbH
Linz

Recruiter:
Frau Karin Fletzberger
  +43 50304 15-4103

 Karin Fletzberger

Fachbereich:
Herr Sebastian Buschek
  +43/50304/15-5776